die Bewohner

"Gnadenplätze"


Hunde, die aus unterschiedlichen Gründen, nicht zur Vermittlung stehen und hier ihr "Gnadenplatz" auf Lebzeiten verbringen dürfen.

Die Hunde suchen allesamt Paten, um die Lebensunterhaltskosten zu finanzieren. Einige bedürfen eine Dauermedikation und ein Teil auch eine spezielle Ernährung.

Questy


Malinois, 2.2013 - 18.8.20, aus VDH Leistungszucht 

Questy kam im Alter von 2 Jahren zu mir, da die Euthanasie kurz bevor stand.

Sie war chronisch Magen/Darm krank und hatte diverse Verhaltensstörungen.. So viel haben wir erreicht und doch kam der Tag.. Lebensqualität darum ging es. Oh Questy, gerne hätte ich Dir mehr als 5,5 Jahre geschenkt..

Imala


Bullterrier Mix, ca geb.01.11.2016, aus Rumänien

Imala kam als Pflegehund zu mir und ich wurde aus div. Gründen "Pflegestellen-versagerin".. Imala hat eine Angstthematik und ein Potential, das in falschen Händen gefährlich werden könnte.

Emil


kleiner Mischling, ca 2014, aus Rumänien

Emil fand seinen Weg auf sehr spezielle Art zu mir. Er war die Lösung für Mic`s Depression, nachdem Imala eingezogen und Cooper in Beschlag genommen hatte..


Tuga


Bullterrier, 28.05.2016-12.08.2019

gone but never forgotten

Tuga kam als Pflegehund zu mir, da er im Tierheim nicht handelbar war. Er entwickelte sich gut, musste aber trotzdem als "nicht vermittelbar" eingestuft werden. Somit wechselte er auf einen Gnadenplatz. Er war zudem Nierenkrank und musste leider erlöst werden, als seine Nieren versagten. Er wurde kremiert.

Monty


Mischling (ev.HSH) ca 2010 - 2.9.20

Monty hatte einige Plätze hinter sich, bis er bei mir landete. Kein einfacher Hund und doch, wir fanden langsam zueinander. Er hatte zudem diverse gesundheitliche Probleme.

Nun hat er seinen Frieden und die lange vermisste unendliche Freiheit 


run free

Moshu


kleiner Mischling

Diego


Mischling

Leon


Listenhund-Mischling

SIKARI


Chihuahua

Neu

CONTACT ME

Waltrigen 38b

3463 Häusernmoos

nadja@bringupaw.com

0041 78 788 87 83

© Copyright. All Rights Reserved.